Update: 21 Tote bei der Love Parade in Duisburg

Love Parade in DuisburgMan hat in den letzten Tagen schon viel über die Katastrophe in Duisburg während der Love Parade gelesen und gesehen, leider zu viel schlechtes. Es ist unglaublich wie diese Veranstaltung auf dem alten Güterbahnhof genehmigt werden konnte, oder habt Ihr schon von einer Love Parade gehört bei der weniger als 250.000 Menschen waren. Es ist der reine Wahnsinn und die Verantwortlichen müssen gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden. Die besten Hintergrund Infos gibt es bei Spiegel Online. Seht Euch hier die Berichte zur Love Parade an und jeder der nur ein wenig Hirn hat wird feststellen, dass die Parade dort nie hätte stattfinden dürfen.

Unser Mitgefühl für die Opfer und die Hinterbliebenen!

Hier gibt es alle Infos zu der Katastrophe: www.spiegel.de/sptv/magazin/

Update: Heute erhöt sich die Opferzahl auf 21 Tote. Eine 25 jährige Frau erlag Heute ihren Verletzungen.

Foto Spiegel.de

Teilen:

Ein Kommentar

  • Dieses Ereignis hat glaube ich jeden betroffen gemacht. Es geht immer aleen nur um Geld und Image und genau diese Leute müssen jetzt zur Verantwortung gezogen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.