Eurovision Song Contest – Düsseldorf 2011

Eurovision-Song-Contest-LenaDiesen Samstag, am 14. Mai 2011, ist es soweit. Der Eurovision Song Contest findet nach langem wieder in Deutschland statt. Ich muss zugeben, ein Eurovision Song Contest (ESC) Fan war ich noch nie und dennoch kann man sich dem Bann nicht zu 100% entziehen.

Zum ersten Mal in der Geschichte des ESC tritt ein Vorjahressieger eine Titelverteidigung an, aber hat Lena eine Reelle Chance? Ist der Song stark genug und geht dem Internationalen Publikum so schnell ins Ohr wie einst Satellite? Das werden wir leider erst am Samstag 20:15 Uhr in der ARD erfahren. Moderiert wird der ESC  von Anke Engelke, Judith Rakers und Stefan Raab. Stefan Raab rührt schon wieder kräftig die Werbetrommel für seinen Zögling Lena.

Wer hätte gedacht, dass Stefan Raab mal eine so große Show in der ARD moderieren wird? Wahrscheinlich niemand.

Wir dürfen gespannt bleiben, wer der 43 Kandidaten das Rennen am Ende machen wird.

Teilen:

Ein Kommentar

  • MrMaske

    Geht 1000%ig an mir vorbei! I hate Grand Prix! Das beste: ich hab sturmfrei am WE! D.h. ich muss das auch nicht sehen!
    @topic: nee, der Song ist nicht stark genug. Sie wird verlieren 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.