Frei.Wild stürmt auf Platz 1

Händemeer Platz 1

(c) frei-wild.net

Allein nach Vorne, singen Frei.Wild auf Ihrem aktuellen Album Gegengift.

Nach Vorne? Ja! Allein? Nein!

Frei.Wild hat sich eine riesige und treue Fangemeinde in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgebaut, einen eigenen Fan-Club gegründet, den FWSC (Frei.Wild Supporters Club) und ein eigenes Label, Rookies & Kings, ins Leben gerufen. Bei Frei.Wild läuft im Moment alles spitze und sie haben es sich redlich verdient.

So wurde gestern seitens der Band mit Freude verkündet, dass ihr jüngstes Werk die Live DVD Händemeer auf Platz 1 der deutschen DVD Charts gestürmt ist. In den Album Charts belegt Händemeer Platz 5. Bisher war mir nicht einmal bekannt, dass eine DVD in die Album Charts einsteigen kann. Da haben uns die Jungs aus Südtirol wieder etwas beigebracht 😉

Im Oktober 2010 habe ich geschrieben, dass wir von Frei.Wild noch viel zu erwarten haben. Verdammte Scheiße, ich habe mich geirrt. Ich habe die Jungs vollkommen unterschätzt. Frei.Wild wird eine der größten deutschen Rockbands aller Zeiten werden.

Zwischen Weihnachten und Neujahr spielen Frei.Wild in den großen Hallen in Frankfurt a. Main, Stuttgart, Dresden und Hamburg. Das sei hier nur mal so erwähnt, denn Karten könnt ihr Euch abschminken. Lange ausverkauft!

Von allein kann also keine Rede sein.



Teilen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.