Blockbustertrailer für 2012 pünktlich zu Weihnachten 2011

Die Mannster-Movie Redaktion geht ins Weihnachtswochenende.
Allerdings wollten wir unsere stetig steigende Fan-Gemeinde nicht ohne zwei weitere Trailer, die diese Woche erschienen sind, ins Weihnachtswochenende entlassen.

2012 wird für Warner Brothers ein sensationelles Jahr werden. Das Studio hat zwei Topp-Franchises im Angebot, bei denen der Internet-Hype so hoch ist wie der Mount Everest.

Da Harry Potter in diesem Jahr seinen würdigen Abschluss gefunden hat steht im Sommer 2012 die Fortsetzung von Christopher Nolans „Dark Knight“ an.

In den USA werden in ausgesuchten IMAX-Kinos derzeit die ersten 6 Minuten aus „Dark Knight Rises“ gezeigt. Dieser Prolog kursiert auch in schrecklich schlechter Qualität im Internet, das wollen wir Euch wahrhaftig nicht antun. Aber die zwei Minuten Trailer, die darauf folgen – die wollen wir Euch hier zeigen.

Die Foren überschlagen sich mit Spekulationen!
Meine Hints:
Relativ am Anfang sieht man kurz einen Mann mit Krückstock … ein eindeutiger Hinweis?
Achtet auf den „Rogue“-Schriftzug im Stadion … kommt Euch das „R“ irgendwie bekannt vor?
Dazu noch der Name des Football-Spielers. „Ward“ … war da nicht mal ein Schauspieler der die entsprechende Rolle gespielt hat? Überrascht uns Nolan mit einem neuen Charakter im Film, den er bis dato immer ausgeschlossen hat???!
Wir werden es ab dem 20.Juli 2012 erfahren; wenn Christian Bale zum, wie er sagt, letzten Mal als dunkler Ritter auf der Kinoleinwand erscheint.

Im Dezember 2012 geht es dann endlich wieder nach Mittelerde.
Die Fans warten drauf und wieder werden sie auf eine harte Probe gestellt. „Der Hobbit“ erscheint nämlich wieder als Zweiteiler mit 12monatiger Pause. Hartes Brot wenn ihr mich fragt  … aber auch hier bin ich arg gespannt wie die Vorgeschichte zum „Herr der Ringe“ umgesetzt wird.

Teil 1, „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ startet um den 13. Dezember 2012 bei uns in Deutschland

In dem Sinne: wünsche Euch allen Frohen Weihnachten, ein schönes Fest, erholsame Tage und den ein oder anderen guten Film zur Weihnachtszeit!

Fotocredits: Pixelio/ Miriam Trescher und Warner Brothers

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.