YouTube Charts 2011

YouTube Rewind 2011

(c) YouTube

Jedes Jahr veröffentlicht YouTube die meistgesehenen Clips des Jahres. So auch dieses Jahr im YouTube Rewind 2011.

Von Trashigen Videos über Werbung bis zu Musikvideos ist alles dabei. Mit über 100.000.000 Views gewinnt im Jahr 2011 Rebecca Black mit ihrem Video zu „Friday“.

Die Top 10 Liste:

  1. Rebecca Black – Friday (OFFICIAL VIDEO) – http://youtu.be/kfVsfOSbJY0
  2. Ultimate Dog Tease – http://youtu.be/nGeKSiCQkPw
  3. Jack Sparrow (feat. Michael Bolton) – http://youtu.be/GI6CfKcMhjY
  4. Talking Twin Babies – OFFICIAL VIDEO – http://youtu.be/_JmA2ClUvUY
  5. Nyan Cat [original] – http://youtu.be/QH2-TGUlwu4
  6. Look At Me Now – Chris Brown ft. Lil Wayne, Busta Rhymes (Cover by @KarminMusic) – http://youtu.be/khCokQt–l4
  7. The Creep (feat. Nicki Minaj & John Waters) – http://youtu.be/tLPZmPaHme0
  8. Maria Aragon – Born This Way (Cover) by Lady Gaga
  9. The Force: Volkswagen Commercial – http://youtu.be/R55e-uHQna0
  10. Cat mom hugs baby kitten – http://youtu.be/Vw4KVoEVcr0

Dass Rebecca Black hier Platz 1 belegt zeigt entweder das der Großteil der Menschheit einen echt miesen Musikgeschmack hat, oder dass die YouTube Nutzergruppe einfach echt jung ist (und einen schlechten Musikgeschmack hat). Interessant ist dass der VW Spott The Force es verdient in die Top 10 geschafft hat. Ein größeres Lob gibt es für eine Werbeagentur wohl nicht! Star Wars Rules!

Wollen wir hoffen, dass wir in YouTube Rewind 2012 bessere Musik finden.

Rock On, Ray!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.