Vatertag – feiern wir uns selbst

Morgen, am 17. Mai 2012 ist es endlich wieder soweit: Vatertag, Männertag, Herrentag oder wie auch immer wir diesen Tag nennen wollen. Der Morgige Tag gehört uns!

Sehr schön, dass es auch noch ein Feiertag ist und wir uns so von Morgens bis Abends feiern dürfen. Aber was machen an so einem schönen Tag?

Mannster hat wie jedes Jahr ein paar Vorschläge für Euch.

Vatertag1. Alkohol

2. Fleisch (Grillen)

Und am Vatertag darf auch der nervige Salat weggelassen werden. Ups, Salat ist zur Zeit ja eh auf Grund von EHEC nicht Bestandteil der gesunden Küche. Wie praktisch!

Nun möchte ich Euch noch ein paar Tipps geben um Euren Vatertag planen zu können. Sucht Euch die Sachen aus die Euch interessieren und kombiniert sie so wie IHR sie gerne wollt.

Pflichtprogramm

Alkohol in Form von Bier, Wein, Bacardi, Ginn, Rum, Whiskey

Fleisch in Form von Grillen, Raclette, Fondue

Optionales Zubehör

Wikingerschach – Sehr cooles Spiel, je betrunkener Du bist, desto länger dauert es.

Laufen und Saufen – Würfelspiel. Wer in einer Runde am wenigsten Augen im Wurf hat, muss einen Kurzen trinken und anschließend eine Runde sprinten (ca. 50m bis 100m)

Boßeln – Sollte allen Norddeutschen bekannt sein. Wer es nicht kennt: Wikipedia

Ich habe bei Youtube noch ein schönes Video gefunden, worum es denn nun am Vatertag geht 😉

Ich wünsche allen Mannstern einen Wunderschönen Vatertag.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.