Frei.Wild – Feinde Deiner Feinde

Das neue Album von Frei.WildFeinde Deiner Feinde – schießt auf Platz 2 der Album Charts.

Frei.Wild-Feinde Deiner Feinde

(c) frei-wild.net

Am 5. Oktober war es endlich soweit, Feinde Deiner Feinde – das neue Album der Südtiroler Rocker Frei.Wild kommt endlich in den Handel. Ganze Zwei Jahre mussten sich die Fans gedulden, was für Frei.Wild Fans schon eine lange Zeit ist. Nun bekommen wir aber das was wir wollten 23 Songs voller Kraft, Hass, Liebe und Schmerz.

Das neue Frei.Wild Album Feinde Deiner Feinde ist ein wirklich sehr rundes Werk geworden.

Der Sound ist brillant, wie auch schon auf dem Vorgängeralbum  und trotzdem mag ich noch eine Qualitätssteigerung festgestellt zu haben. Frei.Wild bietet ein sehr abwechslungsreiches Repertoire. Sowohl die Themengebiete der Texte als auch die Musikalischen Stile wechseln quasi von Song zu Song.

Schon die im Vorwege veröffentlichte Single – Feinde Deiner Feinde, versprach mächtig viel Druck. Umso schjöne ist die die Überraschung, wenn man merkt, dass das Album alles andere als Einheitsbrei ist. Mein absoluter Favorit: Track 20 Ebbe und Flut! Eine Hymnen-Ballade die Musikalisch so Dynamisch ist, dass jeder Musikwissenschaftler es eigentlich sofort mit in den Unterricht nehmen müsste – leider Traut er sich das nicht 🙂 Im 6/8 Takt geht es durch den bewegenden Text der im Refrain wieder Kraft an den Zuhörer zurück gibt welche der Song vorher aus ihm heraus gesogen hat. Ein weiteres absolutes Highlight ist Track 7: Nur Dumme Sagen Ja Und Amen. Ich sag mal ganz vorsichtig:

Frei.Wild Attitüde PUR!

An Philipp, Föhre, Zegga & Jonas: Frei.Wild Attitüde gibt es wirklich!

Während des hören des neuen Albums laufen einem immer wieder andere Stileinflüsse über die Ohren. Ob nun Ska Elemente, County Gitarren oder ein weicher Teppich aus Synthesizern, es passt alles. Nun freuen wir uns alle auf die Tour und ich für meinen Teil, kann es kaum noch erwarten.

Wir sehen uns in Hamburg.

Rock On, Ray!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.